Karriere

Erfahrungen

Expertise

Valeriya Akerblom

"Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Hört man damit auf, treibt man zurück." (Laozi)

Ständig Neues kennen lernen, das eigene Wissen erweitern und neugierig sein, das waren für mich die wesentlichen Erfahrungswerte im Rahmen meines Studiums, die ich immer sehr geschätzt habe. Allerdings bin ich davon ausgegangen, dass meine Lernkurve mit Einstieg in das Berufsleben nun an Steilheit verlieren wird. Schließlich geht es jetzt darum, das Gelernte in die Praxis umzusetzen.

Mit meinem Start bei EGC wurde ich – zum Glück – eines Besseren belehrt. Bereits als EGC-Werksstudentin und später auch in meiner Tätigkeit als Beraterin, wurde ich immer wieder vor neue Herausforderungen gestellt. Zudem werden mir unterschiedliche Möglichkeiten geboten, neben der Projektarbeit beim Kunden an spannenden Themen mitzuwirken. EGC bietet mir somit auch den Raum mich und meine eigene Persönlichkeit zu entfalten, was mir besonders am Anfang meines Berufslebens wichtig ist.

Von meinen Kollegen wurde ich sehr freundlich aufgenommen und konnte binnen kürzester Zeit ein Teil der EGC-Familie werden.

Der Zusammenhalt im Team und der Fokus auf das Menschliche ist bei der Arbeit stets spürbar. Ob wir nun gemeinsam beim Kunden an einem Projekt sitzen, nach getaner Arbeit auf den Feierabend anstoßen oder als Team etwas zusammen unternehmen – der Mensch ist stets im Mittelpunkt.

zurück zur Übersicht