Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.

ORG/IT-Management

Mehrwertberatung und Steuerungsausrichtung

Ihr Ansprechpartner

Max Sanft

Ihre Herausforderung

Im Spannungsfeld der ORG/IT steht die Notwendigkeit, die konkurrierenden Dimensionen von Kundenanforderungen, ORG/IT-Kosten sowie Risiko und Regulatorik auszutarieren. Dabei ist oft ein „mehr“ an Fokus zugunsten einer Dimension nur zu Lasten der beiden weiteren Dimensionen möglich.

Kundenorientierung: Im Zentrum unserer Bemühungen steht die Sicherstellung einer zeitnahen und effizienten Abbildung von Kundenanforderungen. Wir verstehen die Notwendigkeit, Prozesse und Anwendungen so zu gestalten, dass sie den Wünschen und Bedürfnissen Ihrer Kunden entsprechen.

Risiko und Regulatorik: Mit zunehmender Relevanz dieser Themen begegnen wir den Anforderungen wie BAIT, MaRisk und DORA und stellen uns gemeinsam mit Ihnen dem steigenden Prüfungsdruck sowie der Notwendigkeit einer effektiven Steuerung.

ORG/IT-Kosten: Die Balance zwischen wirtschaftlicher Effizienz und technologischer Innovation zu halten, ist entscheidend für den Unternehmenserfolg. Wir erkennen die Bedeutung einer strategischen ORG/IT-Kostengestaltung und arbeiten darauf hin, Ihren ORG/IT-Bereich nicht nur als Kostenstelle, sondern als Werttreiber zu etablieren.

Die menschliche Komponente ist entscheidend. Wir integrieren bestehende Kompetenzen, reagieren auf den angespannten Personalmarkt und überwinden die Herausforderung der geringen Verfügbarkeit von Spezialisten.

Unsere Lösung

In unserem Ansatz beginnen wir mit einer Positionsbestimmung, bei der wir den ORG/IT-Reifegrad Ihres Unternehmens ermitteln. Dies geschieht durch einen Vergleich mit Branchenbenchmarks, um so die notwendigen Handlungsfelder und mögliche Risiken zu identifizieren. Aufbauend auf dieser Analyse entwickeln wir Zielbilder, definieren Zusammenarbeitsmodelle und bestimmen die erforderlichen Kapazitäten. Hierbei steht ein kollektives Commitment zur strategischen Weiterentwicklung Ihres Hauses im Fokus.

Sobald das Zielbild definiert ist, schreiten wir zur Umsetzungsplanung voran. Hier legen wir wichtige Meilensteine und Termine fest und entwickeln eine klare Kommunikationsstrategie. Dies ermöglicht uns eine transparente und wohl kontrollierte Umsetzung des Vorhabens. Die Umsetzung selbst wird effizient und mit einer starken Orientierung an den zuvor festgelegten Meilensteinen durchgeführt, um den Erfolg und die Zielerreichung zu sichern.

Ein integraler Bestandteil unserer Vorgehensweise ist das Befähigungsmodell. Durch dieses Modell stellen wir sicher, dass Sie und Ihre Mitarbeiter die erforderlichen Fähigkeiten und Kenntnisse erwerben, um die erarbeiteten Lösungen nachhaltig zu verstehen, anzuwenden und letztlich eigenständig zu steuern. Dies fördert nicht nur die Unabhängigkeit Ihres Teams, sondern sichert auch die langfristige Implementierung und den fortwährenden Erfolg der Projekte.

Ihre Mehrwerte

Mehr Anschlussfähigkeit: Wir ermöglichen eine schnellere und effizientere Anbindung an standardisierte Lösungen, um zentrale Entwicklungen nicht nur zu verfolgen, sondern aktiv mitzugestalten.

Mehr Sicherheit im Aufsichtsrecht: Die Einhaltung regulatorischer Vorgaben wird durch unsere Services nicht nur gewährleistet, sondern auch optimiert.

Mehr Freiräume: Eine Reduktion der Arbeitsbelastung und die begleitende Unterstützung bei der Transformation schaffen neue Freiräume für Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeiter.

Ihr Ansprechpartner

Max Sanft
Fachartikel
Der steigende Kostendruck und die steigenden regulatorischen Anforderungen machen eine strategische und operative Planung des IT-Einsatzes zunehmend erforderlich und die
Fachartikel
Kunden kaufen Bankprodukte nicht um das Bankprodukt zu besitzen, sondern um Wünsche und Bedürfnisse zu erfüllen. Um die Kundensicht durchgängig
Fachartikel
Der Weg zum individuellen Mehrwert eines Unternehmens in der Cloud ist kein Selbstläufer – ...