Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.

Sparkassen-Finanzgruppe

Sparkassen-Finanzgruppe bietet eine breite Palette an Finanzdienstleistungen

Ihr Ansprechpartner

Sebastian Sarta
Sefedin Ali Mpassi
Neslihan Poos
Heinrich Piermeier

Herausforderungen der Sparkassen-Finanzgruppe

Die Sparkassen-Finanzgruppe hat sich für die kommenden Jahre insbesondere den Themen Kundenzufriedenheit, Robustheit und Marktrelevanz verschrieben.

Mögliche Erfolgsfaktoren dabei werden weiterhin ein effizienter und effektiver Einsatz von Ressourcen und Investitionen für einen dauerhaft erfolgreichen Betrieb einer Sparkasse sein. Gutes Datenmanagement und Digitalisierung von Prozessen sind dabei mit Sicherheit zwei weitere Schlüsselelemente, um die kommenden Jahre erfolgreich zu bestreiten.

Vor allem wird aber die stärkere Kundenfokussierung und Bedarfsfeldorientierung in den kommenden Jahren die Entwicklungen entscheidend mitprägen. Die Weiterentwicklung des Angebotes von Produkten und Services über alle Kanäle mit einer zunehmenden Flexibilisierung und Auflösung bisheriger Hürden zwischen den Kundenreisen bedarf neuer und innovativer Denkrichtungen.

Daher wird es aus unserer Sicht auch notwendig sein, den Einsatz moderner Technologien und KI-Lösungen, aber auch Strukturen und Prozesse künftig vernetzter und ganzheitlicher zu denken, um eine wirkliche Kunden- sowie Mitarbeiterorientierung zu erreichen.

Vor dem Hintergrund einer immer stärker werdenden Anspannung am Personalmarkt in Kombination mit den demografischen Entwicklungen und bestehenden Lücken in den Organisationen erscheint der Handlungsdruck für Weiterentwicklung und Transformation noch herausfordernder. Die Ressource „Mensch“ ist aus Sicht EGC daher der letzte wesentliche Schlüssel für den Erfolg in Zukunft.

Unser Mehrwert für Sie

Wir als EGC wollen für Sie strategische und konzeptionelle Fragestellungen und Herausforderungen bewältigen, diese auch in die Umsetzung bringen und befähigen. Wir führen auch Reviews bei Kunden durch, um den Erfolg einer erfolgten Umsetzung, versehen mit neuen Einflüssen, auf den Prüfstand zu stellen. Unser Ansatz ist es, Sie als unsere Kunden in die Lage zu versetzen, die Dinge selbst tun zu können und Ihnen keine never ending-Umsetzungsprojekte zu verkaufen.

Ein Teil unserer DNA lässt sich mit dem Wortpaar „Ordnung und Wirkung“ beschreiben. Dabei gilt es, nicht nur die notwendigen Strukturen und konzeptionellen oder prozessualen Rahmenbedingungen mit Ihnen weiter zu entwickeln, sondern vor allem auch eine dauerhafte Wirkung an den Arbeitsplätzen Ihrer Mitarbeitenden herzustellen. Unsere Lösungsansätze sollen somit nicht nur in Ihren Schreibtischen oder Projektdokumentationen verschwinden, sondern einen tatsächlichen Mehrwert im täglichen Doing bringen.

Wir bauen auf eine offene und ehrliche Feedback- und Zusammenarbeitskultur. Ein wesentliches Asset dabei ist unsere Leidenschaft und Überzeugung in den Themen, die wir gemeinsam mit Ihnen bewegen wollen!

Über die vergangenen Jahre haben wir dadurch ein großes Netzwerk und eine umfangreiche Methodenkompetenz aufgebaut. Daher können wir in unseren Projekten auf Good Practices und Erfahrungen bauen – wir wissen vor allem aber auch, „wie es nicht funktioniert“. Wir arbeiten intensiv in der Sparkassen-Finanzgruppe bei Verbänden, Dienstleistern und Sparkassen, um unsere Expertise für die Weiterentwicklung einfließen zu lassen. Wir suchen Lösungen und keine Probleme.

Unsere Kompetenzen

  • Strategie: Begleitung des Strategieprozesses im Rahmen von Zukunfts- und Neuausrichtungen inkl. Ableitung einer notwendigen Gesamthausbebauung/-planung
  • Sachkostenmanagement: Effizienzsteigerung durch Kostenanalyse bei gleichzeitiger Optimierung  und Sensibilisierung der Prozesse und Aufgaben einer erfolgreichen Kostensteuerung
  • Personalmanagement: Strategische Ausrichtung in der Personalarbeit und -führung bis hin zur Unternehmenskultur durch Mitarbeiterfokussierung
  • Digitalisierung und Bedarfsfeldmanagement: Kundenausrichtung im Vertriebsmanagement in den Produkten, Prozessen und Anwendungen über alle Kanäle mit ganzheitlich gedachter Digitalisierung
  • Organisations- und IT-Management: Zukunftsorientierte Steuerung und Mehrwertberatung der ORG/IT-Steuerungsfelder im Benchmark bis hin zur strategischen Neuausrichtung
  • PPS und IKS: Intelligent gemachte Standardisierung mit einer konsequenten Steuerung des Prozesseinsatzes und der Kontrollorganisation in einer agilen Umsetzung
  • IT-Compliance: Umsetzung bestehender und kommender Anforderungen aus BAIT und DORA mit einem dauerhaften Betriebsmodell vom Review bis hin zur Prüfungssimulation

Ihr Ansprechpartner

Sebastian Sarta
Sefedin Ali Mpassi
Neslihan Poos
Heinrich Piermeier
Fachartikel
Kunden erwarten von Sparkassen ein stärkeres Engagement für Nachhaltigkeit. Das gilt für das Produktangebot sowie die eigene CO2- Bilanz. Mehr